Stressmanagement

Stress wird von jedem Menschen anders erlebt. Dies liegt an der individuellen Bewertung von äußeren Anforderungen, dem persönlichen Verhaltensrepertoire für den Umgang mit Stresssituationen und den individuellen Ansprüchen an sich und die Umwelt.

Der Umgang mit Stress ein wichtiger Aspekt unserer psychosomatischen Therapie. Bei zahlreichen Krankheitsbildern. Unser Stressmanagement soll Ihnen helfen, Ihre individuellen Stressfaktoren zu identifizieren und einen gesunden Umgang damit zu erlernen.

Bei der Behandlung von Angsterkrankungen, Depressionen, Burnout und Zwangsstörungen ist das Stressmanagement ein wichtiger Bestandteil.