Tagesklinik Westend – Kooperationspartner im Ausbildungsverbund VFKV

Um die beständige Weiterbildung unseres therapeutischen Personals zu gewährleisten, kooperieren die Tagesklinik Westend und die Klinik Windach unter anderem mit dem Ausbildungsinstitut München gGmbH (vfkV) .

Ursprünglich als „Verein zur Förderung der klinischen Verhaltenstherapie“ (vfkv) gegründet, wird der gleichnamige Ausbildungsverbund seit 2015 als Institut betrieben, das sich der professionellen Fort- und Weiterbildung von Ärzten, Psychologen und Therapeuten widmet.

Die Kooperation erweist sich für alle Beteiligten als besonders vorteilhaft.
Als Klinikbetreiber beteiligen wir uns auf diese Weise an der Weiterbildung von qualifiziertem Personal, das unseren hohen Qualitätsanforderungen gerecht wird.
Für unsere Therapeuten bietet sich regelmäßig die Gelegenheit, vorhandenes Wissen und Können, durch die Teilnahme an ausgezeichneten Fortbildungsveranstaltungen zu aktualisieren und zu erweitern.

Unsere Patienten dürfen darauf vertrauen, dass sie in unseren stationären und ambulanten Therapien ausschließlich von menschlich wie fachlich versierten Ärzten und Therapeuten betreut werden. Unser Therapiekonzept konzentriert sich auf den Patienten/in und seine persönliche Gegebenheiten. Hier steht der Einzelne im Mittelpunkt einer Behandlung, die es erforderlich macht, dass Psychologen, Mediziner und Co-Therapeuten zu einem wirkungsvollen Gesamtkonzept finden, das den neusten wissenschaftlichen Stand abbildet.

Darüber hinaus ermöglicht es uns die Kooperation, Patienten, für die eine Weiterversorgung außerhalb des Klinikums Westend/Windach erforderlich ist, auf Wunsch rasch bei einem geeigneten Verbundpartner unterzubringen.

Online Anmeldung
Online Anmeldung
Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns