Leistungen psychosomatische Klinik für Privatpatienten / Selbstzahler / private Zusatzversicherung

Sollten Sie Privatversichert oder privat Zusatzversichert sein, bitten wir vor Aufnahme um rechtzeitige Beantragung der Kostenübernahme und um Überprüfung Ihrer Versicherungsbedingungen, da vereinzelt für psychosomatische / psychotherapeutische Behandlungen Sonderbestimmungen gelten. Bitte füllen Sie dazu unser Informationsschreiben „Versicherungsschutz“  aus und fügen es Ihren Anmeldeunterlagen bei.

Formular Überprüfung Versicherungsschutz

Chefarztbehandlung

Die Privatstation wird durch Michael Beckenbauer (Chefarzt Tagesklinik-Westend) geleitet. Seine ständige Vertreterin ist Frau Dr. med. Isabelle Lang-Rollin (Ltd. Oberärztin, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie).

Das Angebot für den Privatpatienten umfasst:

  • durch den Chefarzt höchstpersönlich geleitete Therapie (Einzelgespräche und wöchentliche Chefarztvisiten)
  • regelmäßige, hochfrequente Einzel- und Gruppentherapie bei Bezugstherapeuten (Ärzte und Psychologische Psychotherapeuten) mit besonderen Kompetenzen und Erfahrung
  • besonders dichter Personalschlüssel
  • Es stehen Ihnen Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Innere Medizin, Physikalische und Rehabilitative Medizin zur Verfügung
  • zusätzlich zur wöchentlichen Chefarztvisite findet eine wöchentliche psychiatrisch-psychotherapeutische Oberarztvisite statt
  • außerdem stehen Ihnen besonders erfahrene Co-Therapeuten (Pflegepersonal mit verhaltenstherapeutischer Zusatzausbildung) zur Verfügung.
  • Wenn Sie nicht auf der Privatstation, sondern auf anderen, auf besondere Erkrankungen spezialisierten Stationen behandelt werden, steht Ihnen darüber hinaus der zuständige Leitende Psychologe oder Oberarzt für zusätzliche Einzeltherapietermine zur Verfügung.

Unabhängig von dem dichten und hoch qualifizierten Therapieangebot können folgende zusätzliche Angebote in Anspruch genommen werden:

  • konsiliarische Untersuchung durch unsere Ärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • für Betroffene, die anonym und besonders abgeschirmt sein möchten, sind spezielle Arrangements möglich.

Aufgrund der besonderen Struktur der Privatstation sind bevorzugte und schnelle Aufnahmen möglich.

Die Privatabteilung ist spezialisiert auf berufsspezifische Stress- und Burn-out-Syndrome (z.B. für Manager, Lehrer, Ärzte, Polizei, Justizvollzugsangestellte, Piloten), Mobbing-Probleme, Depressionen und weitere Indikationsbereiche, für die die Psychosomatische Klinik Windach seit Jahrzehnten bekannt ist.

Darüber hinaus verfügt die Psychosomatische Klinik Windach über spezielle Therapieangebote, z.B. für Patienten mit Zwangsstörungen, Angsterkrankungen, chronische Schmerzstörungen, Posttraumatische Belastungsstörung und Persönlichkeitsstörungen. Unser Spektrum umfasst das gesamte Fachgebiet der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie (jedoch keine Suchterkrankungen, akute Psychosen oder Demenzerkrankungen).

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung, zögern Sie nicht, die Mitarbeiterinnen der Anmeldung anzurufen: Telefon 08193/72-850, Fax 08193/7225-850, E-Mail: anmeldung@tagesklinik-westend.de. Wir werden Ihnen gerne helfen, Ihre Probleme mit unserer Kompetenz zu lösen.