Aktuelles

Ambulante Gruppe für Kunsttherapie

Diese Gruppe bietet die Möglichkeit, über den gestalterischen Ausdruck sich selbst zu entdecken und weiter zu entwickeln. Durch die Zusammenarbeit und den Austausch mit Anderen können neue Impulse gegeben werden. Leitung: Bettina Krose, Kunsttherapeutin, Psychosomatische Klinik Windach, Erlaubnis zur Psychotherapie (HPG), freischaffende Künstlerin. Ort: Tagesklinik Westend (Gestaltungsraum), Westendstraße 185, 80686 München Zeit: Freitag 18:00 – […]

Weiterlesen

Außerplanmäßiger Info-Nachmittag

Der Info-Nachmittag im Mai findet außerplanmäßig am 28.05.18 statt, die anderen Termine im Mai entfallen wegen Brücken- bzw. Feiertagen.

Weiterlesen
Im Spiegel Online klärt Dr. med. Igor Tominschek über Therapien bei Angststörung auf.

Ich bin stärker als die Angst – die Tagesklinik bei SPON

„Eine Woche durfte Thomas Huber* schweigen. Um sich einzugewöhnen. Jetzt muss er reden. Vor elf anderen Menschen. Über seine Familie und den Beruf. Über all die Alltagssituationen, die ihm so schwerfallen. Über den Leistungsdruck, den er in Gruppen spürt, um akzeptiert zu werden.“ Eine Therapie zu beginnen bedeutet sich zu entwickeln, sich zu verändern und […]

Weiterlesen
Die Tagesklinik Westend in München stellt sich im interaktiven virtuellen Rundgang vor.

Interaktiver Klinik Rundgang

Ab sofort können Patienten und Interessenten des tagesklinischen Konzepts die Räume der Tagesklinik Westend in einem interaktiver Rundgang betrachten. Der Chefarzt Dr. med. Tominschek begrüßt Sie persönlich und gibt Ihnen Informationen über die Tagesklinik Westend. Bewegen Sie sich durch die Klinik und entdecken Sie Bildergalerien, interessante Details und Videos zu therapeutischen Ansätzen, über das Ambiente und das […]

Weiterlesen
Die Ärzte der Tagesklinik Westend veröffentlichen neueste Forschung zum Thema Gruppentherapie bei Zwangsstörungen, erschienen als Buch im hogrefe Verlag.

Buch Neuerscheinung: Gruppentherapie bei Zwangsstörungen

Im Oktober erschien im hogrefe Verlag das Buch „Gruppentherapie bei Zwangsstörungen. Ein verhaltenstherapeuthisch-systemischer Leitfaden.“ von Igor Tominschek, Michael Zaudig, Claudia Mehl, Evi Vant und Walter Hauke. Das Buch stellt einen multimethodalen Ansatz für die teilstationäre Gruppentherapie bei Zwangsstörungen vor und wird durch eine beiliegende CD-ROM mit Therapiematerialien ergänzt. Weitere Informationen direkt beim hogrefe Verlag   […]

Weiterlesen
Im Interview erzählt der Patient von seinen Erfahrungen der Therapie: Von der Depression und Nervosität bis hin zum stabilen Zustand mit neuem Lebensmut.

Patienten teilen Erfahrungen: Nervosität und Depression

„ich bin wieder arbeitsfähig, ich bin wieder leistungsfähig und habe wieder Interesse daran, etwas zu machen. (…) von Woche zu Woche sieht man die Ergebnisse.“ Ein Interview mit einem Patienten über seinen 6-wöchigen Weg von hochgradiger Nervosität und Depression hin zu einem stabilen Zustand mit neuem Lebensmut.  

Weiterlesen
Die Klinik Windach und Tagesklinik Westend stellen sich in diesem Video vor und präsentieren das Therapieangebot und geben einen Einblick ins Klinikleben.

Vorstellung Tagesklinik Westend

Begleiten Sie uns auf einen kleinen Rundgang. In unserem Video stellen wir Ihnen die Tagesklinik Westend und die Klinik Windach vor und geben Einblicke in das Klinikleben und das Therapieangebot. Noch mehr Informationen über die Tagesklinik Westend in München erhalten Sie in unserem virtuellen Rundgang!  

Weiterlesen
Im ersten Interview berichtet eine Patientin über ihre Erfahrungen im Verlauf der Therapie, den Alltag in der Klinik und Fortschritte.

Patienteninterview #1

Patienten teilen Erfahrungen: Verlauf der Therapie Erfahrungsbericht Tagesklinik Westend: Alltag, Therapie und Perspektiven. In dem ersten Patienteninterview der Tagesklinik Westend in München geben wir Ihnen einen Einblick in ein Gespräch mit einer Patientin. Sie berichtet über Ihre Erfahrungen in unserer psychosomatischen Klinik und was ihr besonders im Laufe der Behandlung geholfen hat. https://youtu.be/UJ12wIXQ-MU

Weiterlesen